Branchenlösungenmaßgeschneiderte Assistance-Konzepte von ROLAND

Branchenlösungen: maßgeschneiderte Assistance-Konzepte von ROLAND

Vorschläge, Anregungen, Individuallösungen

Als Unternehmer oder als Makler suchen Sie nach Assistance-Leistungen und Service-Konzepten, die Produkte attraktiver machen? Oder Kunden, Mitarbeiter und Mitglieder stärker binden? Eine nahezu grenzenlose Palette an Möglichkeiten bietet Ihnen ROLAND Assistance: mit konkreten Bausteinen oder individuell entwickelten Konzepten – ganz nach Ihrem Bedarf.

Wählen Sie zum Beispiel als Basis – wie viele zufriedene Kunden auch – zu Leistungen aus Kommunikation & Information weitere Service-Bausteine hinzu, die exakt zu Ihrer Zielgruppe passen. Oder sprechen Sie uns für Individuallösungen direkt an: unter 0221 8277-8277 oder per Mail.

Leistungen aus der Produktwelt „Kommunikation & Information“ bilden unabhängig von der jeweiligen Branche oftmals die Basis eines Assistance-Konzeptes. Gerne entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen Ihr ganz individuelles Service-Konzept.

Unsere Lösungsvorschläge für Ihre Branche:

  • Versicherungen (Assekuranz)
    Service-Konzepte, die Kunden begeistern: aus den verschiedensten Produktwelten und zugeschnitten auf Ihren Versicherungsbereich
  • Kartenemittenten
    Attraktive Zusatz-Leistungen, die über die Kartenfunktion hinausgehen und Kunden ein Plus an Service bieten
  • Automobil
    Individuelle Service-Pakete für Ihre Kunden – in Ihrem Namen als Fahrzeug-Hersteller, Zulieferer, Fuhrpark-Manager, Leasing-Gesellschaft oder Club
  • Energieversorger
    Mit Leistungen für den Notfall in Haus und Wohnung oder Services für Freizeit, Reise und mehr
  • Mitgliedsorganisationen
    Service-Kombinationen – exakt zugeschnitten auf die Bedürfnisse Ihrer Mitglieder, für mehr Zufriedenheit und stärkere Bindung

Ihre Assistance-Branchenlösung: Das sagen unsere Auftraggeber …

„Nur ein individuelles Service-Konzept kam für uns und unsere Kunden in Frage. Mit ROLAND Assistance und ihrer ‚Assistance-Welt der Möglichkeiten‘ konnten wir die Leistungen so anpassen, wie es für uns sinnvoll war.“